HDMI zu VGA – Adapter und Konverter

HDMI und VGA Kabel

Insofern man nur an einen Anschluss gebunden ist (HDMI oder VGA) und vor der Wahl steht ein Ausgabegerät zu kaufen, steht die Entscheidung zwischen HDMI und VGA Verbindung. Die Unterschiede zwischen den einzelnen HDMI und VGA Kabeln sind wahrlich nicht groß. Auch wenn Anbieter mit reichhaltigen Details und Features aufkommen, handelt es sich doch fast immer um das Gleiche.

HDMI Kabel

HDMI Kabel in allen Längen bei Amazon

Die digitale HDMI Übertragung stellt die einfachste und qualitativ beste Lösung dar. Voraussetzung dafür ist ein HDMI Ausgang am Laptop, wovon bei neueren Geräten ausgegangen werden kann. HDMI bietet die gleichzeitige Übertragung von Bild und Ton und ist besonders bei datenintensiven Filmen (z.B. Blu-ray-Disc) qualitativ besser als VGA.

Teure Kabel bringen keine bessere Bild- und Tonqualität!
Unterschiede zwischen den einzelnen HDMI Kabeln gibt es kaum. HDMI (High Definition Multimedia Interface) ist standardisiert und bleibt HDMI, unabhängig von vergoldeten Steckern und doppelter Abschirmung. Am Ende funktioniert die Übertragung mit dem HDMI Kabel oder sie funktioniert eben nicht. Dazwischen gibt es nichts. Einen sehr guten Beitrag dazu, der dies näher erklärt, gibt es bei cnet.de. Das einzige was beim Kauf berücksichtigt werden sollte ist, dass bei günstigen Produkten mit unbekanntem Markennamen von einer schlechteren Qualitätskontrolle auszugehen ist. Das Risiko eines Fehlkaufes ist also leicht erhöht. Hier gibt es gute Angebote für HDMI Kabel mit unterschiedlichen Kabellängen

VGA Kabel

VGA Kabel bei AmazonBei der klassischen VGA-Verbindung wird zwischen Laptop und empfangendem Bildschirm, Fernseher oder Projektor ein analoges Signal übertragen. Auch wenn die meisten Geräte heutzutage digitale Daten senden, muss das VGA Signal nicht unbedingt schlechter sein. Die Qualität des gesendeten Bildes hängt von der Grafikkarte des Laptops ab. Bei einer hochwertigen Grafiklösung des Ausgabegerätes müssen keine Abstriche bei der Bildqualität gemacht werden. Lediglich die Tonübertragung muss durch Audiokabel separat geschehen.

Die meisten VGA-Kabel mit doppelter Abschirmung und vergoldeten Steckern sind passend für VGA/SVGA Standards an Monitoren (LED, LCD, TFT), Fernsehern und Beamern bei einer Auflösung bis 2048 x 1536 Pixel. Einige Beispiele für verschiedene Kabellängen gibt es hier: VGA Kabel 2m, VGA Kabel 5m oder VGA Kabel 10m.

Etwas dazu zu sagen? Kommentar hinterlassen

Kommentare sind geschlossen.